.

GS Giesenkirchen OGATA

Schule



Betreuungsform


Schulleitung
 

Infos zur Schule

 


Telefon

 

 

Team vor Ort

Schulhof

GS Giesenkirchen

Asternweg 1

41238 Mönchengladbach

 

Zweigruppige OGATA

 

kommissarisch Frau Kremers

 

Homepage: http://www.kgs-giesenkirchen.de/

An diesem Standort bieten wir zusätzlich auch eine Alternativbetreuung bis 14 Uhr an.

 

Betreuung: 0157 - 70248278

Schule:       02166 - 87203

 

Gruppenleitung: Inka Sachsenhausen und Ingrid Prüser

Ergänzungskräfte: Sarah Südel und Sevda Turan

 

Räume

2 Gruppenräume, einer mit integrierter Küche, der andere wird zum Spielen, Basteln usw. genutzt.

OGATA Raum 1

 

Tagesablauf

11.45 Uhr

Die ersten Kinder haben Schulschluss, bringen ihren Tournister in die Ogata und gehen dann in die Pause, die wir mit beaufsichtigen.

 

12.00 Uhr

Alle Kinder waschen sich die Hände, dann beginnt die erste Essensrunde.

 

12.30 Uhr

Die Kinder stellen sich vor der Ogatatür auf und gehen gemeinsam mit der Hausaufgabenkraf in die Bücherei im Erdgeschoß des Schulgebäudes, dort

werden die Hausaufgaben gemacht.

 

12.45 Uhr

Zweite Essensrunde, danach gehen die Kinder alleine zu den Hausaufgaben.

 

13.45 Uhr

Ende der 6. Stunde, eventuell dritte Essensrunde, danach Hausaufgaben. An manchen Tagen haben wir nur zwei Essensrunden, je nachdem, wann die Kinder Schulschluss haben.

 

14.00 Uhr - 15.15 Uhr

AG – Zeit

 

14.30 Uhr - 15.15 Uhr 

Obst- bzw. Extra-Essensrunde

Die Kinder bekommen Obst, Gemüse, eventuell auch Reste vom Mittagessen. Zusätzlich dürfen sie auch ihre eigenen Speisen essen, die vom Schultag noch übrig sind.

 

15.00 Uhr - 16.00 Uhr 

Kinder die früh Schulschluss haben, mit den Hausaufgaben fertig sind und an keiner AG teilnehmen, haben Zeit zum Spielen, Basteln usw.

Die Kinder werden abgeholt oder gehen alleine nach Hause.

OGATA Raum 2

AG's




Es finden auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte Arbeitsgemeinschaften (AG´s) statt mit unterschiedlichen inhaltlichen und methodischen Schwerpunkten vorwiegend aus den Bereichen Sport und Bewegung. Wir nutzen gern die Turnhalle und das Schwimmbad gleich gegenüber!



.