.

Vitusschule - Gemeinschaftsgrundschule

Im Schuljahr 11/12 wurden die beiden Schulen GGS Windberg und GGS Am Ringerberg zusammengelegt, wobei die GGS Am Ringerberg zum Teilstandort der GGS Windberg wurde.

 

Seit dem Schuljahr 17/18 heißen beide Standorte nun "Vitusschule" mit dem Hauptstandort Lochneralle und dem Teilstandort Ringerberg.

 

Am Standort Lochnerallee bieten wir zusätzlich eine Alternativbetreuung mit Langzeitbetreuung bis 15 Uhr und eine Kurzzeitbetreuung bis 13.30 Uhr an.

 

 

Ostergrüße an das Altenheim in Windberg

 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen treffen uns alle. Das Osterfest steht vor der Tür und wir können mit den Kindern nicht so feiern, wie wir es gewohnt sind. Das ist natürlich für die Kinder sehr schade, da wir stets versuchen zu solchen Festtagen den Kindern eine besonders schöne Zeit zu bereiten. Es gibt aber auch noch viele andere Menschen, die nicht wie gewohnt mit ihren Lieben feiern können und die das Kontaktverbot besonders hart trifft. Die Senioren in den Wohn- und Pflegeheimen sind davon besonders betroffen. Wir würden gerne dazu beitragen, dass sich diese Menschen nicht vergessen und alleine fühlen. Wir möchten deshalb die bereits gekauften Oster-Süßigkeiten dem städtischen Altenheim Windberg an der Marienburger Straße 39 stiften. Es wäre schön, wenn die Menge unserer eigenen Süßigkeiten noch aufgestockt werden kann. Wir rufen daher alle Kinder der Vitusschule auf, Bilder zu malen, Briefe zu schreiben oder eine Kleinigkeit zu basteln. Schreibt den Senioren und Seniorinnen, dass sie nicht vergessen sind, dass Ihr an sie denkt oder wünscht einfach „Frohe Ostern!". Die Briefe und Bilder können in die Briefkästen der Vitusschule an den Standorten „Lochnerallee" oder „Am Ringerberg" eingeworfen werden.

 

Für Gebasteltes oder für Spenden von Süßigkeiten stehen in der Zeit von Mittwoch, 01.04. bis Gründonnerstag, 09.04. (an den Werktagen) von 12 Uhr bis 16 Uhr Kisten an den Eingängen unserer Standorte bereit. Wir freuen uns sehr auf Ihr großes Engagement!

 

Liebe Kinder, Ihr fehlt mir sehr und ich hoffe, Euch geht es gut. Es ist eine schwere Zeit für uns alle, aber wir haben jetzt die Gelegenheit, zu zeigen, dass wir für einander da sind. Versucht nett zu sein zu anderen und helft denen, die Hilfe brauchen. Ich bin davon überzeugt, dass Ihr gut macht.

Ich freue mich schon sehr darauf, Euch alle wiederzusehen!
Euer Thomas

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 4241 mal angesehen.



.