.

Waldexkursion

Wir machen spielerisch Naturerfahrungen und lernen das Biotop Wald an ausgewählten Beispielen kennen. Großer Wert wird auf das sinnliche Wahrnehmen des
Lebensraums Wald gelegt. Wir entdecken vielerlei Tierspuren und suchen Tiere, die in der Laubstreu, auf, unter und im Holz leben.

 

Wir bieten verschiedene Orte im Stadtgebiet an:

 

Hardter Wald

Treffpunkt:       Hardter Wald, entweder am Wander­parkplatz am Ende der Brahms­straße, hinter der

                        Gaststätte „Onkel Gustav“ (nicht mit öffentlichen Verkehrmitteln zu erreichen) oder

                        Hardter Land­straße

                        Bus Linie 26, Haltestelle Matthiaskapelle

 

 

Beller Mühle Park

Treffpunkt:       Einruhrstraße, am Eingang zum Park

                       Bus Linie 001, 002 an der Mühlgaustraße, Haltestelle Beller Mühle

                       oder Bus Linie 097, Duvenstraße, Haltestelle Beller Mühle Sportplatz

oder

                     Kochschulstraße, am Eingang zum Park

                      Bus Linie 014 oder 097 an der Duvenstraße, Haltestelle Duvenstraße

Alle Waldexkursionen werden - außer bei starkem Dauerfrost, starkem Regen, Gewitter oder Sturm - das ganze Jahr über angeboten!

 

 

Ausrüstung:      Feste Schuhe, wettergerechte Kleidung, am besten aber immer lange Hosen

 

Empfehlung:     Lange Hose, Pausenimbiss, Plastiktüte zum "Schätze sammeln"

 

Dauer:              3 Schulstunden (2 1/2 Zeitstunden) für Schulklassen / 

                         2 Schulstunden (1,5 Zeitstunden) für Kindergärten

 

Gebühren:        € 60,- / € 40,-

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 5276 mal angesehen.



.